<script> Artikeldetails Spiralbohrer DIN 338 HSSE 9,6 mm
Suche
Sie sind hier: HOME / Kataloge /
Spiralbohrer DIN 338 HSSE 9,6 mm
Bewertungen: 0
GSR Metall-Spiralbohrer Kernlochbohrer DIN 338 HSSE Kobalt 03447
14,80
inkl. 19 % MwSt. , zzgl. Versand

Auf Lager (noch 70 vorhanden)
Lieferzeit (DE): 2-3 Werktag(e)

Artikelnr.: 03447096
EAN: 4014176091898
Beschreibung
Bewertung
Spiralbohrer DIN 338 HSS-E 9,6 mm  
  
DIN 338 HSS-E  
  
Technische Informationen:  
  
Richtung: rechts  
Werkstoff: VA-Stahl  
Spiralbohrer  
mit Kreuzanschliff  
kurze Ausführung  
cobaltlegiert  
  
Nennmaß:  9,6
Gesamtlänge:  133
Arbeitslänge:  87
  
Bohren zählt zu den mechanischen Trennverfahren, um kreisrunde  
Löcher in ein Material durch Zerspanen zu erzeugen.  
Das Loch wird Bohrung genannt. Man unterscheidet Sacklochbohrungen  
und Durchgangslochbohrungen. Um in diese  
Bohrungen Gewinde zu schneiden sind Kernlochbohrungen  
durchzuführen. Kernlochbohrungen haben ein bestimmtes,  
auf das zu schneidende Gewinde, abgestimmtes Maß. Diese  
Bohrer werden auch Kernlochbohrer genannt. In den einzelnen  
Tabellen der Gewindebohrer finden Sie entsprechende Kernlochmaße.  
Diese Maße müssen bei der Herstellung von Gewindebohrungen  
in jedem Fall eingehalten werden.  
  
Kurze Spiralbohrer haben einen Seitenspanwinkel (auch Drallwinkel  
genannt) von 27 Grad, einen Spitzenwinkel zwischen 118 und  
135 Grad sowie einen zylindrischen Schaft. Die Ausführung  
Typ N ist für normal spanende Werkstoffe geeignet. Man unterscheidet  
nach den Fertigungsverfahren zwischen rollgewalzten und  
geschliffenen Spiralbohrern.  
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abgeben zu können.

So bewerten andere Kunden diesen Artikel:

Jetzt das Produkt teilen: