<script> Artikeldetails SchneideisenM8_0,5
Sie sind hier: HOME / Kataloge /
Schneideisen MF 8x0,5 HSS Form B DIN 223
Bewertungen: 0
Schneideisen Metrischfein MF Form B DIN 223 HSSG 00414
13,45
inkl. 19 % MwSt. , zzgl. Versand

Auf Lager (noch 47 vorhanden)
Lieferzeit (DE): 2-3 Werktag(e)

Artikelnr.: 00414380
EAN: 4014176045297
Beschreibung
Bewertung
Schneideisen MF 8x0,5 HSS Form B DIN 223
 
Technische Informationen:
 
Richtung: rechts
Toleranz: 6g
Werkstoff: Stahl
Form: B
Gewindesteigung: 0,5
Bolzendurchmesser: 7,93
Mit Schälanschnitt
 
Passender Schneideisenhalter: 20x9
 

So funktioniert die Herstellung von Außengewinden:

Der Rundstahl wird in Form einer Kegelkuppe gedreht. Damit
wird das Anschneiden erleichtert. Legen Sie das Schneideisen
in den Schneideisenhalter, achten Sie darauf, dass die Kerbe in
Höhe der mittleren Schraube justiert wird. Ziehen Sie mit dem
beiliegenden Schraubendreher die Schrauben fest an, damit das
Schneideisen nicht verrutschen kann. Achten Sie außerdem darauf,
dass die Schrauben in die Vorbohrungen des Schneideisens und in
der oberen Kerbe des Schneideisens greifen, um einen sicheren
Halt zu gewährleisten. Sie können das Schneideisen von beiden
Seiten benutzen. Das Schneideisen verfügt auf jeder Seite über
einen Anschnitt.

Achten Sie auf einen geraden Ansatz und schmieren Sie mit
Schneidöl. Danach wird das Schneideisen mit leichtem Druck
auf den Bolzen aufgedreht. Drehen Sie das Schneideisen ab
und zu zurück, damit die Späne brechen können.

Zur Herstellung von Außengewinden nach ISO-Normen
für metrische Regelgewinde von M1 bis M68 und für metrische
Feingewinde M1 bis M56 werden runde Schneideisen in
vorgeschlitzter Ausführung (Form B) eingesetzt.
 

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie ein Außengewinde richtig schneiden:
 
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abgeben zu können.

So bewerten andere Kunden diesen Artikel:

Jetzt das Produkt teilen: